Natürliches Potenzmittel

Natürliche Potenzmittel – Alternative zu Viagra

Keine Lust und wenig Verlangen nach Sex aufgrund von Erektionsstörungen

 

Erektionsstörungen oder eine erektile Dysfunktion können viele Ursachen haben und treten nicht immer altersbedingt auf. Viele Faktoren können für verminderte Potenz oder sogar einer Impotenz verantwortlich sein. Beispielsweise sind hier Krankheiten wie Diabetes oder eine Erkrankung der Herzkranzgefäße der Auslöser. Auch der Lebensstil kann für Erektionsprobleme verantwortlich sein, zu wenig Sport, zu viel Alkohol, schlechte Ernährung und Stress sind oft einer der Gründe.

Wenn Sie sich in solch einer Situation befinden werden Sie sich die Frage stellen, ob Sie besser auf natürliche Potenzmittel vertrauen sollen oder zu rezeptpflichtigen Potenzmittel aus der Apotheke, wie Viagra, Levitra oder Cialis, greifen sollen.

Aus diesem Grund haben wir die unterschiedlichen Wirkungen und Behandlungsmethoden für sie zusammengefasst. Wichtig ist, dass Sie dabei auch immer auf die richtige Einnahme achten und die Dosierung an Ihre Art und Grad der Erektionsstörung anpassen, denn dann gibt es eine Vielzahl an Alternativen zu Viagra.

 

Einnahme und Wirkung von rezeptpflichtigen Potenzmitteln

 

Das wohl bekannteste verschreibungspflichtige Potenzmittel ist Viagra. Viagra enthält den Wirkstoff Sildenafil. Ein Irrglaube ist, dass Viagra auch eine Erektion verursacht, wenn man sexuell nicht erregt ist. Sowohl bei natürlichen Potenzmitteln, als auch bei Viagra gilt, dass Erektionen nur durch sexuelle Lust und Erregung entstehen. Dabei hängen Dauer und Ausmaß der Erektion immer vom Blutzufluss und Blutabfluss in den Schwellkörper des männlichen Gliedes ab. Vor allem rezeptpflichtige Potenzmittel sorgen dafür, dass das Blut nicht aus dem Schwellkörper abfließt und so eine Erektion während dem Sex aufrechterhalten bleibt und Sie so länger durchhalten im Bett.

Der große Nachteil an Potenzmitteln, wie Viagra ist, dass Sie nicht ohne Nebenwirkungen auskommen und nur sehr gezielt eingesetzt werden dürfen. Vor allem von Langzeiteinnahmen sollte dringend abgeraten werden.

 

Natuerliche Potenzmittel ohne Rezept helfen die Potenz zu steigern

 

Nachteile von Viagra und rezeptpflichtigen Potenzmitteln

 

Deshalb haben Potenzmittel ohne Rezept bzw. natürliche Viagra Alternativen , mit pflanzlichen Inhaltsstoffen, vor allem einen großen Vorteil: Sie steigern die Lust nach Sex und können über einen langen Zeitraum eingenommen werden. Jedes Potenzmittel wirkt unterschiedlich. Jedoch ist oft unbekannt, dass rezeptpflichtige Potenzmittel, wie Viagra, Levitra und Cialis, die sexuelle Lust und das Verlangen nach Sex keineswegs anregen. Sie sorgen nur dafür, dass die Blutzufuhr zum Penis verstärkt und Sie eine Erektion aufrechterhalten können.

Im Gegensatz zu verschreibungspflichtigen Potenzmitteln, sorgen natürliche Potenzmittel ohne Rezept für eine Steigerung Ihrer Libido. Sie werden bei natürlichen Viagra Alternativen und Aphrodisiaka mehr Lust verspüren und merken, wie Sie durch die pflanzlichen Inhaltsstoffe auch eine bessere Blutzirkulation erreichen können. Die natürlichen Inhaltsstoffe sorgen vor allem bei der gezielten Dosierung für eine stärke Durchblutung des Gliedes und die Folge sind meist längere und härtere Erektionen ohne jegliche chemischen Inhaltsstoffe. Und der größte Vorteil ist, dass sie Ihre Potenzprobleme gezielt lösen können und Ihren Erektionsstörungen auf einer natürlichen Art und Weise entgegenwirken.

 

Vorteile von natürlichen Viagra Alternativen

 

Mehr Lust nach Sex mit natuerlichen Potenzmitteln gegen Impotenz

 

Sie sollten vor allem wissen, dass wie auch bei verschreibungspflichtigen Potenzmitteln aus der Apotheke, sich die Wirkungsweisen und die Dosierung bei natürlichen Potenzmitteln unterscheidet. Auch wenn Potenzmittel ohne Rezept keine Nebenwirkungen, wie Bluthochdruck, Kopfschmerzen oder Übelkeit auftreten, sollte auf die richtige Einnahme und Dosierung geachtet werden. Denn nur, wenn sie das Potenzmittel richtig und gezielt dosieren, werden Sie Ihre Potenz steigern und längere und härtere Erektionen bekommen. Dafür haben wir auch einen Ratgeber für Sie entwickelt, damit Sie auch natürliche Viagra Alternativen richtig dosieren und gezielt anwenden können.

Ein großer Pluspunkt ist, dass natürliche Potenzmittel von Männern jeden Alters eingenommen werden können. Die Mittel können meist leicht über den eigenen Webshop oder Amazon online gekauft werden und werden auch diskret zugeschickt. Wenn Sie nicht genau wissen, welche Potenzmittel für Sie geeignet sind empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unseren Potenzmitteltest zu werfen. Wir haben für Sie die besten natürlichen Potenzmittel aufgelistet und einem strengen Test unterzogen.

Für uns gilt, dass natürliche Potenzmittel besser für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sind als verschreibungspflichtige und sie erhalten Ihr Potenzmittel ganz anonym und diskret.