Natürliches Potenzmittel

Impotenz Selbsthilfe

Egal ob die Erektionsprobleme kurzfristig oder langfristig auftreten, sie sind immer unangenehm. Impotenz kann jeden Mann früher oder später einmal treffen. Selbstverständlich kann das auch mit dem Alter zusammen liegen. Aber Impotenz ist in der Regel heilbar, je nachdem ob sie körperlich oder psychisch verursacht ist.

 

Selbsthilfe bei erektiler Dysfunktion

Oft helfen Gespräche mit dem Partner, engen Freunden oder Gleichgesinnten. Diese können Ihnen helfen Ängste, Hemmungen oder Partnerschaftsprobleme zu lösen. Leider werden diese Probleme meist unterschätzt und können im Unterbewusstsein einen solchen Druck aufbauen, dass Ihre Potenz auch darunter leiden kann. Das kann sich dann auf die Partnerschaft und Ihre allgemeine Stimmung auswirken.

 

“Suchen Sie das Gespräch mit Freunden oder Gleichgesinnten. Auch Gespräche mit Ihrem Partner nehmen den Druck und lösen Ängste.”

 

Was kann ich bei Impotenz tun?

 

Wenn Sie vermuten, dass Ihre Erektionsstörung in der Partnerschaft liegen könnte, sprechen Sie zuerst mit Ihrem Partner. Vermutlich finden Sie gemeinsam eine Lösung oder entscheiden sich für eine Paartherapie. Dies kann nicht nur Ihre Manneskraft zurückbringen, sondern die Beziehung wieder neu aufleben lassen.

Wenn Sie sich lieber mit Gleichgesinnten austauschen möchten finden Sie viele Selbsthilfe Seiten im Internet. Dort sprechen sowohl Männer als auch Frauen über Ihre Erfahrungen und Probleme und sie können hier um Rat fragen.

Auch der Arzt Ihres Vertrauens kann Ihnen weiter helfen. Oft können Potenzprobleme ein Anzeichen einer anderen Erkrankung sein. Deshalb ist es gut sich gründlich untersuchen zu lassen um andere Krankheiten ausschließen zu können.

Auf dieser Webseite finden Sie hilfreiche Informationen zu den Ursachen von erektiler Dysfunktion oder auch Impotenz. Diese geben Aufschluss darüber wie Sie die verschiedenen Arten von Impotenz erkennen können.

 

Natürliche Potenzmittel kaufen

 

Selbstverständlich können Sie auch zu Potenzmitteln greifen, wir empfehlen Ihnen dabei darauf zu achten, dass diese zu 100% natürlich sind. Wir haben verschiedene natürliche Potenzpillen für Sie verglichen und können Ihnen einige empfehlen.

Eine andere Möglichkeit der Impotenz entgegen zu wirken ist den Lebensstil zu verändern. Auch regelmäßiger Sport wie beispielsweise Schwimmen, Joggen oder Gymnastik wirkt sich positiv aus. Schränken Sie Ihren Alkoholgenuss ein und reduzieren oder beenden Sie Ihren Nikotingebrauch. Ein weiterer Faktor kann der Verzehr von fettem und cholesterinhaltige  Essen sein und kann sich auf die Erektion auswirken. Ergänzen Sie Ihre Mahlzeiten mit Obst und Gemüse, essen Sie Vollkorn und ersetzen Sie Fleisch durch Fisch. Wir haben auch weitere Tipps rund um das Thema richtige Einnahme und Wirkung von natürlichen Potenzmitteln zusammengestellt.